… ist die Wochenend Begegnung gegen die Duisburger Füchse.

Das erste Treffen fand im CKS statt. Hier lieferten unsere Spieler ein spannendes und anspruchsvolles Spiel ab, dass sie mit 4:3 knapp für sich entscheiden konnten. Die Vorgaben von Coach Baum wurden weitestgehend erfüllt.

Mit veränderter Aufstellung stieg man Richtung der Wedau am Sonntagmittag mit dem Plan in den Bus, an diesem Wochenende den ersten “Sechster” einzufahren. In der ersten Drittelpause überlegten sich wohl einige Spieler das nochmals anders, so dass die drei Punkte am Rhein blieben. In sechs Tagen besteht im heimischen Stadion die Möglichkeit, diesen Schönheitsfehler wieder zu korrigieren. Da findet nämlich die dritte Begegnung gegen die Füchse aus Duisburg am Samstagnachmittag statt. Es wird mit Sicherheit nicht langweilig.