Nachdem unsere Mitglieder unser Vereinsheim auf den Namen “Teufelsküche” getauft hatten, galt es nun diesem neuen Namen auch einen passenden Look zu verpassen. Und wir sind überzeugt, dass dies gelungen ist.

Mit dem geschwungenem Teufelsschwanz, den Teufelshörner und der Symbiose aus brennendem Eishockeyschläger und Dreizack zwischen den beiden Wortteilen dürfte es bei niemanden mehr Zweifel daran geben, wem diese Teufelsküche gehört und wer hier ein und aus geht. Ergänzt wurde das Ganze oberhalb durch das Sublogo “FAIReinsheim”. Eine Wortkomposition aus Fairplay und Vereinsheim. Damit wollen wir den hohen Stellenwert von einem fairen Miteinander und Diversity in unserem Verein auch an dieser Stelle nochmals hervorheben.

In der Sommerpause wird der neue Name dann auch außen am Vereinsheim für jeden gut sichtbar angebracht werden. Wir dürfen uns auf das Endergebnis schon heute freuen.